Willkommen

... auf der Website der Ev.-Luth. Kirchengemeinden Gutenstetten und Reinhardshofen!

Als Pfarrerin bzw. Pfarrer sind wir von Gutenstetten aus für diese beiden Kirchengemeinden verantwortlich und hauptamtliche Ansprechpartner bis 31. Mai 2020 gewesen. Die Vakanzvertretung hat Pfarrer Marcel Weber aus Baudenbach.

Liebe Gemeindeglieder,

am 12. Juli 2020 werden wir in einem Gottesdienst von unserem Dienst als Pfarrerin und Pfarrer der Kirchengemeinden Gutenstetten und Reinhardshofen in der St. Johannis-Kirche offiziell entpflichtet.

Da Corona-bedingt bei diesem Gottesdienst in der Kirche nur wenige Sitzplätze zur Verfügung stehen, bitten wir um Verständnis, dass an diesem Gottesdienst nur geladene Gäste teilnehmen können.

Wir freuen uns jedoch sehr auf drei kleine Abschiedsgottesdienste im Freien, zu denen wir Sie als Gemeindeglieder sehr herzlich einladen!

Der erste Gottesdienst im Freien findet auf dem Zeltplatz des VCP in Rockenbach für die Ortsteile Bergtheim und Rockenbach bereits am 11. Juli 2020 um 18 Uhr statt.

Ein zweiter Gottesdienst im Freien findet vor dem Gemeinschaftshaus in Reinhardshofen für die Ortsteile Reinhardshofen und Pahres am 12. Juli 2020 um 10 Uhr statt.

Und ein letzter Gottesdienst im Freien ebenfalls am 12. Juli 2020 um 16 Uhr vor der Kirche in Gutenstetten für die Gemeindeglieder von Gutenstetten, Haag und Kleinsteinach.

Bei diesen Freiluftgottesdiensten ist ein Abstand von 1,5 Metern zwischen den Teilnehmern einzuhalten. Eine Mund-Nasen-Bedeckung wird dringend empfohlen. Auch hier bitten wir Sie wieder um Ihr Verständnis.

Wir freuen uns auf Sie

herzlich Ihre Pfarrer

Ulrike Schorn und Markus Müller

Aktuelle Informationen angesichts der Corona-Pandemie:

Wir freuen uns, dass wir erstmals wieder am 10. Mai 2020 wieder zu einem Gottesdienst in der Kirche in Gutenstetten zusammenkommen können.

Unsere gottesdienstlichen Zusammenkünfte unterliegen allerdings strengen Auflagen, die jede Kirchengemeinde einzuhalten hat.

Diese Auflagen richten sich nach den „Grundsätzen zum Schutz der Gesundheit in Gottesdiensten in der Zeit der Corona-Pandemie“ der Ev.-Luth. Kirche in Bayern und der „Gemeinsamen Verpflichtung der katholischen (Erz-) Diözesen Bayerns und der Evangelischen Landeskirche Bayern im Hinblick auf eine Erlaubnis von gottesdienstlichen Versammlungen in Kirchen“.

Wir bitten Sie daher herzlich folgendes zu beachten:
In einer ersten Phase sind noch nicht alle gewohnten Teile des Gottesdienstes wieder möglich. Wir feiern den Gottesdienst nach der kürzeren Form der Gottesdienstordnung 2 (Nr. 680 in unserem Evangelischen Gesangbuch).

  • Die Kirche kann zum Gottesdienst nur durch die mittlere Türe des Haupteingangs (hinten) betreten werden.
     
  • Alle Teilnehmenden tragen eine Mund-Nase-Bedeckung. Bitte bringen Sie Ihre eigene mit, da wir nur in sehr geringem Umfang einen Mundschutz gegen Spende zur Verfügung stellen können.
     
  • Die üblichen bzw. gewohnten Sitzplätze können nicht eingenommen werden. Zwischen den einzelnen Sitzplätzen ist vielmehr ein Sicherheitsabstand von 2 Metern in alle Richtungen erforderlich. Die Sitzplätze sind daher ausschließlich durch ein entsprechendes Gottesdienst-Blatt in den Bänken markiert. Nur diese Plätze können eingenommen werden. Die Emporen bleiben geschlossen.
     
  • Die maximale Zahl der Gottesdienstteilnehmer ist bisher noch auf 25 beschränkt. Wir bieten daher einen Gottesdienst um 9.30 Uhr und um 10.15 Uhr an.
     
  • Besuchen Sie den Gottesdienst nur, wenn Sie keine einschlägigen Krankheitssymptome haben, vor allem kein Fieber.

Der Kirchenvorstand hat ein Team zur freundlichen und bestimmten Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen benannt, dem Sie bitte Folge leisten.

Wir bitten Sie sehr um Ihr Verständnis, dass Sie sich auf diese Veränderungen einstellen müssen. Um der Liebe willen wollen wir in unseren Gemeinden aufeinander achten und einander den Schutz gönnen, den wir brauchen, damit niemand angesteckt wird. Leider ist die Corona-Epidemie noch lange nicht überwunden.
Zur Situation des Betriebs unserer Ev.-Luth. Kindertagesstätte Kunterbunt mehr auf dieser Seite.

Die Pandemie ist leider noch nicht vorüber!

Alle bisherigen Andachten bzw. Sonntagsgrüsse in digitaler Form können Sie hier abrufen.

Wir weisen hin auf unsere »Klagemauer«, die in der Kirche in Gutenstetten aufgebaut ist.

Gebetswand

Weitere Informationen zum kirchlichen Umgang mit der Situation finden Sie unter
www.bayern-evangelisch.de/corona

 

 

Pfarrersehepaar Dr. Ulrike Schorn und Dr. Markus Müller

 

Evangelische-Termine Teaser

So, 12.7. 15 Uhr
Gutenstetten St. Johannis-Kirche
So, 19.7. 9:30 Uhr
Gutenstetten St. Johannis-Kirche
So, 2.8. 9:30 Uhr
Gutenstetten St. Johannis-Kirche